FÜR NACHLÄSSE  &

ERBFÄLLE

FÜR KÜNSTLER

 

FÜR KUNSTINSTITUTIONEN

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung


Hierbei handelt es sich um Abwicklungen von Nachlässen, privaten Sammlungen oder Veräußerungen von Kunstgegenständen.

Oft wird diese Aufgaben im Zusammenhang mit  Erbfällen in Anspruch genommen, da sich die Hinterbliebenen entweder nicht um eine allumfassende, gründliche und zügige Abwicklung kümmern können. Meist fehlt dafür die Zeit oder es kommt zu unterschiedlichen Meinungen innerhalb der Familie über die Aufteilung des Erbes.

Eine neutrale Person, die sich wertfrei, um diese Angelegenheiten kümmert, meist auch als Vermittler zwischen den Familienmitgliedern auftritt, ist in solchen Fällen immer die beste Lösung, um Streitigkeiten zu vermeiden.

Als Gutachterin und Abwicklerin kümmere ich mich um Ihren Fall. Sei es ein einzelner Gegenstand, für welches das passende Auktionshaus gefunden werden muss, oder ein ganzen Haus, in welchem sich mehrere Kunstobjekte befinden.


Durch meine Arbeit sorge ich für Klarheit über das gesamte Interior bzw. den Nachlass durch ein übersichtliches Aufnahme - & Katalog-Verfahren.


In Zusammenarbeit mit einem kompetenten und unabhängigen / provisionsfreiem Netzwerk aus Fachkräften erledige ich Schritt für Schritt die gesamte Abwicklung bis zur Veräußerung der Gegenstände - sofern diese nicht mehr in der Familie bleiben sollen.


Im Vordergrund steht, Vergleichsangebote aus mehreren Institutionen einzuholen und die besten Verkaufsergebnisse zu erzielen. Dabei kümmere ich mich um die gesamte Korrespondenz bis hin zum besenreinen Haus und die Vermögensaufstellung für den Steuerberater/Rechtsanwalt.

Kontaktieren Sie mich gerne und zu jederzeit. 


Diese Dienstleistung biete ich deutschlandweit an.

 


Als Künstler/-in hat man kaum bis fast keine Zeit,  um sich um die Vermarktung der eigenen Kunst zu kümmern.


Nicht jede/r schafft es, beide Felder zu vereinen: Kreativität & Vermarktung.

Auf der einen Seite stehen die Kreativität und die damit verbundenen Schaffensphasen. Dabei bleibt oft keine Kraft, um das soeben Erschaffene zeitgleich auch der Öffentlichkeit zu präsentieren. Es fehlt an Selbstmarketing und damit an Künstlermanagement.


Als Kunsthistorikerin habe ich den Kunstmarkt im Blick und kann zur Einschätzung bezogen werden, ob es für Ihre Kunst einen optimalen Absatzmarkt gibt oder ob Sie mehr für Kunstinstitutionen interessant sind.


Heutzutage muss man sich vor Augen führen, dass beides oft nur schwer zu vereinen ist - erst recht, wenn Künstler/-innen eine individuelle Vorstellung davon haben, was mit ihrer Kunst geschehen soll.


Diese Ziele definiere ich in enger Zusammenarbeit mit Ihnen und erarbeite ein Konzept für Ihre Vermarktung. Dabei spielt es eine Rolle, was Sie im Vorfeld unternommen haben oder ob Sie mit dem Selbstmarketing erst beginnen möchten.


Gerne übernehme ich auch eine allumfassende Betreuung Ihres öffentlichen Auftritts und sorge dafür, dass Sie "gesehen" werden. 


Auch zählt die Erstellung von Katalogen, einem Internetauftritt und eine kunsthistorische Beurteilung zu meinen Aufgaben als Künstler-Managerin.


Schreiben Sie mich gerne mit einer kurzen Mappe (PDF) bzw. Bewerbung an.






Mehrjährige Erfahrungen im Bereich Ausstellungsorganisation und Galerieleitung erweitern mein Profil als Kunsthistorikerin.


Als Kuratorin von Ausstellungen konzipiere, organisiere und führe ich diese von Anfang bis zum Ende durch.


Künstlerbetreuung, Hängung, Vorbereitungen von Vernissagen und anderen Rahmenveranstaltungen, Verkaufsgespräche, Führungen und vieles mehr gehen hier Hand in Hand.


Als Galerieleiterin übernehme ich die gesamte Verantwortung oder kümmere mich als Galerieassistenz um Teilaufgaben - je nach Absprache und Bedarf.


Externe Veranstaltungen zu organisieren und diese themennah an den Ausstellungen auszurichten, kann ebenso angefragt werden, wie eine Laudatio oder andere interessante Möglichkeiten, eine Ausstellung oder ein Projekt zu managen und der Öffentlichkeit vorzustellen.


Eine Auswahl meiner kuratierten Ausstellungen können Sie hier nachvollziehen Link


Schreiben Sie mir gerne oder rufen Sie mich gleich an.